Skip to content. Skip to navigation
Landratsamt Aichach Friedberg
Sections
Personal tools
Document Actions

Zweite Freiwilligenmesse im Wittelsbacher Land am 24. April - Anmeldefrist läuft

Bei der ersten Freiwilligenmesse des Landkreises haben sich in Friedberg 42 ehrenamtliche Organisationen, Einrichtungen und Vereine rund 600 Besucherinnen und Besuchern präsentiert; eine positive Bilanz für Aussteller und Organisatoren. Die Veranstalter, die Freiwilligenagentur „mitanand & füranand im Wittelsbacher Land“ und der Kreisjugendring Aichach-Friedberg, haben sich nun für eine zweite Auflage entschieden.

Zweite Freiwilligenmesse im Wittelsbacher Land am 24. April - Anmeldefrist läuft

Erste Freiwilligenmesse im Landkreis wurde gut angenommen (Cristine Walter)

Die zweite Messe wird in der TSV-Turnhalle in Aichach am Sonntag, den 24. April von 12 bis 17 Uhr zeitgleich mit dem verkaufsoffenen Sonntag mit Spezialitäten- und Spargelmarkt stattfinden. Alle Vereine, Verbände und Initiativen sind nun eingeladen, sich auf der Freiwilligenmesse zu präsentieren und interessierte Bürgerinnen und Bürger für ein freiwilliges Engagement in Ihrer Einrichtung zu begeistern.

Mit attraktiven Infoständen haben Einrichtungen, Initiativen und Projekte die Möglichkeit, sich zu präsentieren und Interessenten persönlich und praxisorientiert zu beraten – und dabei für sich zu gewinnen. Daneben bietet die Messe auch Gelegenheit, andere Anbieter kennenzulernen und sich auszutauschen.

„Viele Bürgerinnen und Bürger wollen sich engagieren, wissen aber nicht, welche Möglichkeiten sie haben“, erklärt Leiterin der Freiwilligenagentur, Stefanie Kratzer. Deshalb soll die Freiwilligenmesse im Landkreis Aichach-Friedberg zur festen Institution werden. Studien belegen, dass 37 % der Bürgerinnen und Bürger über 14 Jahren sich freiwillig engagieren würden, dies aber aufgrund unzureichender Informationen nicht tun. Die Beweggründe für ein Engagement sind so vielschichtig wie das Engagement-Spektrum. Ein Ehrenamt bietet die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, eigene Interessen und Erfahrungen einzubringen, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten oder einen Ausgleich zum Berufsleben zu erhalten.

„Im Ehrenamt finden Menschen aller Altersklassen zusammen, die sich gemeinsam für ein Ziel einsetzen oder etwas Neues aufbauen. Anderen zu helfen bringt Anerkennung und bereichert das eigene Leben. Aktive Ehrenamtliche haben diese Erfahrung bereits gemacht und können diese weitergeben“, so Kratzer.

Alle Vereine, Verbände und Initiativen sind auch eingeladen sich am Rahmenprogramm zu beteiligen. Es wird eine Standgebühr von 25,- Euro erhoben. Anmeldungen nimmt die Freiwilligenagentur oder der Kreisjugendring entgegen. Anmeldeschluss ist der 16. Januar 2016.

Freiwilligenagentur „mitanand & füranand im Wittelsbacher Land“
Landratsamt Aichach-Friedberg
Frau Stefanie Kratzer
Schloßplatz 5
86551 Aichach
Tel. 08251 92-468
freiwilligenagentur@lra-aic-fdb.de

Kreisjugendring Aichach-Friedberg
Gottfriede Schwitters
Konradinstr. 4
86316 Friedberg
Tel. 0821 609620
info@kjr-aichach-friedberg.de

nach oben | zurück | Seite drucken | Seite versenden

Hilfe | Impressum | Rechtliche Hinweise - Datenschutz | Öffnungszeiten | Kontakt